Für Ihre Gesundheit

Einfach zum Wohlfühlen

Brauhotel Weitra

Brauhotel Weitra

InsBIERiert genießen

weitere Informationen
Cafe Pension Kristall

Cafe-Pension Kristall

Wohlfühlen beim Glasschleifer

weitere Informationen
Gasthof Pension Nordwald

Gasthof Pension Nordwald

Erf(r)ischendes Wohlfühlen

weitere Informationen
Waldpension Nebelstein

Waldpension Nebelstein

Märchenhafte Wohlfühlzeit

weitere Informationen

Maltherapie/Kunsttherapie

Maltherapie/Kunsttherapie

Es gehört zu den existentiellen Bedürfnissen eines Menschen sich gestalterisch auszudrücken. Malen bietet eine gute Möglichkeit seinem inneren Empfinden Ausdruck zu verleihen. Ausgebildete Maltherapeuten/Kunsttherapeuten begleiten auf der Basis einer vertrauensvollen therapeutischen Beziehung diesen Prozess, um mit inneren Bildern, Gefühlen, Wünschen, Ressourcen, Erlebnissen und Fähigkeiten in Kontakt zu kommen.

Maltherapie bietet eine ganzheitliche Förderung des Menschen. Künstlerische Vorerfahrung ist nicht notwendig.

 

Das Freude-Maltagebuch:

Eine gute Übung seine Perspektive auf die schönen Dinge des Lebens zu lenken.
Es genügt ein unliniertes Heft, Buntstifte, Ölkreiden oder Wasserfarben.

Schreiben Sie jeden Abend auf, was Ihnen der Tag für positive Erlebnisse (alles Schöne, angenehme Stimmungen, liebe Worte, ...) verschafft hat.
Erlauben Sie sich in Ihrem Tagebuch das spontane Malen, drücken Sie Ihre Gefühle in Bildern oder Farben aus, lassen Sie der Hand malen, was Sie möchte, ohne zu bewerten.

Wirkung: Ich lerne mich besser kennen und kann gleichzeitig Geschehenes verarbeiten.

 

Malen mit Musik:

Lauschen Sie Ihrer Lieblingsmusik oder Entspannungsmusik und lassen Sie sich davon inspirieren, nehmen Sie mit dem Pinsel Farbe auf und gleiten damit, getragen vom Rhythmus und der Melodie, über das Blatt. Der kreative Ausdruck will frei sein, spielen, sich entfalten. Ich lasse mir von der Hand den Weg weisen. Ich male nicht für den anderen, sondern aus Liebe zu mir selbst.

Wirkung: Förderung der Spontanität, des schöpferischen Tuns, Entspannung.

Stellen Sie sich die Frage: „Was würde ich malen, wenn es nur Spaß machen muss?"