Für Ihre Gesundheit

Einfach zum Wohlfühlen

Brauhotel Weitra

Brauhotel Weitra

InsBIERiert genießen

weitere Informationen
Cafe Pension Kristall

Cafe-Pension Kristall

Wohlfühlen beim Glasschleifer

weitere Informationen
Gasthof Pension Nordwald

Gasthof Pension Nordwald

Erf(r)ischendes Wohlfühlen

weitere Informationen
Waldpension Nebelstein

Waldpension Nebelstein

Märchenhafte Wohlfühlzeit

weitere Informationen

Satt werden und trotzdem abnehmen - ein Widerspruch?

Der größte Feind beim Abnehmen ist der Hunger. Das Auslassen von einzelnen Mahlzeiten bringt keine Kalorienersparnis, sondern kann sogar zu Leistungsabfall und Heißhungerattacken führen. Gestalten Sie daher Ihren Speiseplan mit regelmäßigen Mahlzeiten (mindestens 3) über den Tag verteilt. Mit bewusstem Essen können Sie Ihren natürlichen Hunger-Sättigungsmechanismus wieder entdecken und trainieren.

Die 3 Grundregeln lauten:

  • Essen Sie nur, wenn Sie Hunger haben.
  • Essen Sie nicht, wenn Sie nicht wollen.
  • Hören Sie auf zu essen, wenn Sie satt sind.

Hilfe, nichts geht mehr?

Haben Sie das Gefühl, Sie treten auf der Stelle? Ihr Gewicht bleibt konstant, die Waage will anders als Sie? Geben Sie jetzt nicht auf! Der Stillstand ist normal und kommt unweigerlich, und zwar bei jedem. Wahrscheinlich versucht Ihr Körper gerade mit allen Mitteln gegen einen weiteren Verlust von Masse anzukämpfen und geht sehr sparsam mit den Kalorien um. Oder waren in der Vergangenheit Feste und Anlässe mit Buffets und reichlich gutem Essen? Vielleicht liegt es auch daran, dass Sie sich weniger bewegt haben?

Wenn Sie eine kleine Pause brauchen, ist das kein Unglück. Aber lassen Sie schon bald Ihre sportlichen Aktivitäten wieder aufleben und achten Sie wieder auf Ihre „neuen“ Essgewohnheiten. Oft hilft es, gemeinsam mit Gleichgesinnten abzunehmen. Sie können sich gegenseitig anspornen und zum Durchhalten motivieren, aber auch trösten, wenn nicht alles so funktioniert, wie es sollte.

Eines sollten Sie sich aber immer vor Augen halten: Es klappt nur, wenn Sie es von ganzem Herzen selbst möchten und es nicht für jemand anderen tun!

Ratschläge auf Ihrem Weg zum Wunschgewicht

Überdenken Sie Ihr derzeitiges Essverhalten kritisch, um sich Ihre Schwächen bewusst zu machen. Dabei kann ein über mehrere Tage geführtes Ernährungsprotokoll helfen. Erfassen Sie alle Speisen und Getränke die Sie konsumieren. Interessant sind natürlich die Mengen, aber auch „Wann und Warum“ Sie die Mahlzeiten eingenommen haben.

Tipps zum Einkaufen:

  • Gehen Sie nur satt und mit Einkaufsliste einkaufen.
  • Kaufen Sie nur, was benötigt wird – denn: alles was zu Hause ist, wird gegessen!

Schlank werden beginnt im Kopf – mit einer positiven Einstellung gelingt Ihre Gewichtsreduktion!

Foto: freepik.com