Für Ihre Gesundheit

Einfach zum Wohlfühlen

Brauhotel Weitra

Brauhotel Weitra

InsBIERiert genießen

weitere Informationen
Cafe Pension Kristall

Cafe-Pension Kristall

Wohlfühlen beim Glasschleifer

weitere Informationen
Gasthof Pension Nordwald

Gasthof Pension Nordwald

Erf(r)ischendes Wohlfühlen

weitere Informationen
Waldpension Nebelstein

Waldpension Nebelstein

Märchenhafte Wohlfühlzeit

weitere Informationen

Der Frühling lässt grüßen: Kräuter-Walnuss-Muffins

"Durchs Jahr mit regionalen Zutaten"

So lautet unser Motto. Denn gerade heimische Zutaten bieten alles, was eine bunte, schmackhafte und gesunde Küche braucht. Passend zum Frühling verraten wir Ihnen ein Rezept mit bekannten Wildkräutern, die praktisch frisch vor der Haustür wachsen, wie Sauerampfer, Löwenzahn und Schafgarbenblätter. Diese Kräuter sind wegen ihrer gesunden Nährstoffe wieder stark im Trend.

Rezept für 12 Muffins

Zutaten
250 g Dinkel frisch vermahlen
2 ½ TL Backpulver
150 g Sauerrahm
150 g Joghurt (1% Fett)
1 EL Öl
1 Ei
150 g Zwiebel
60 g Walnüsse
1 EL Brotgewürz
Frische Kräuter wie z. B: Sauerampfer, Löwenzahn
Schafgarbenblätter zum Mitbacken

Zubereitung

  • Zwiebel schälen, feinwürfelig schneiden und mit Öl anschwitzen. Walnüsse grob hacken und kurz mitrösten.
  • Vom Herd nehmen und zuerst den Sauerrahm und das Joghurt, danach das Ei einrühren. Die Masse mit Mehl, Backpulver, den gehackten Kräutern und Gewürzen verrühren.
  • In ausgefettete Muffinförmchen füllen, mit Schafgabenblättern belegen und ca. 25 Minuten bei 180 °C backen.


Nährwerte pro Portion
295 Kcal / 9 g Eiweiß / 14 g Fett / 3,8 g ges. FS / 33 g KH / 4 g Bst